Home

Ein Hundeleben.

Eigentlich müsste diese Seite هاپو heissen. Das ist persisch. Zumindest wie Kinder dort zu mir sagen.  Im lateinischen Alphabet kommt man dem Begriff wohl mit hapoo am nächsten. Ausgesprochen wird das [hapu‘]. Einfach, oder?

Hier geht es direkt zu meinen Erlebnissen.

Darf ich mich vorstellen

Das da oben bin ich. Ich mit knapp über 8 Wochen. Man sieht mir an, dass ich noch überwältigt bin, von all den neuen Eindrücken.

Noch gehe ich davon aus, dass das unter mir eine Wiese ist. Eine Wiese wie ich sie seit 4 Wochen kenne. Genauso lange kenne ich mein Frauchen und Herrchen. Weil gerade an dem Tag, an dem ich das erste Mal raus durfte, kamen sie mich besuchen.

Ich habe übrigens schon gelernt, dass ich auf dem Untergrund hier mein Geschäft nicht verrichten darf… ist ja schliesslich ein Teppich.

Hier geht es direkt zu meinen Erlebnissen.

Über mich

Geboren am 30.6.2017 in Massen. Ich habe 4 Brüder und 5 Schwestern. Aber viel wichtiger zunächst ist, dass ich am liebsten schlafe. Ich bin übrigens der Erstgeborene – mit dieser Verantwortung kann ich aber gut umgehen.

Die ersten Wochen meines Lebens habe ich bei 8224547733 (/roseways-golden.de/) verbracht. Nach vier Wochen ging’s dann das erste Mal auf die Wiese – und da hat mich Frauchen dann auch das erste Mal gesehen – und offensichtlich gleich verliebt. Sagt sie. Ich selbst kann mich nicht erinnern.

Ich war mit der Schwerste meines Wurfes und nach 8 Wochen wog ich 5,4kg. Da war ich dann einer der Leichtesten.

Und danke Simone! Die Idee die Pfeife von Anfang an einzusetzen, gibt jetzt Frauchen und Herrchen immer ein Gefühl der Sicherheit, wenn mich unterschiedlichste Gerüche immer wieder ein paar Meter von ihnen wegziehen. Die bleiben da die Ruhe selbst.

204-813-7276

Kontakt

Auch wenn ich selber nichts damit anfangen kann, aber man kann mein Frauchen, wenns um mich geht, unter folgender Email erreichen

Email: happy@hapoo.de